Der Trodat 4913

Der Trodat 4913 ist ein klassischer Stempel von Trodat. Der Allround-Selbstfärbestempel hat die Abdruckmaße 58 X 22 mm und druckt bis zu sechs Zeilen. Bei der Gehäusefarbe können Sie beim Trodat 4913 zwischen den Farben Blau, Rot und Grau wählen, bei der Kissenfarbe stehen Schwarz, Blau, Rot, Grün und Violett zur Verfügung. Das Farbkissen des Trodat 4913 lässt sich dank des patentierten „klick-out-button“ Systems wie die Textplatte auf Knopfdruck wechseln. Die eingebaute doppelte Sperre am Rand des Trodat Printy 4913 vereinfacht den Kissenwechsel zusätzlich, bzw. verhindert, dass es bei der Nutzung herausrutscht.

Trodat 4913 Printy online gestalten.

 

In Sachen Farben und Materialien entspricht der Trodat 4913 Printy den neuesten Trends. Durch sein kompaktes, voll auf Funktionalität ausgerichtetes Design liegt das Leichtgewicht gut in der Hand und lässt sich mühelos bedienen. Für angenehme Haptik und eine ergonomisch abgestimmte Form sorgt die bei 4911, 4912 und 4913 serienmäßig enthaltene Soft-Touch Griffkappe. Ein Laser Gummi zwischen Halterung und Textplatte sorgt für eine optimale Druckverteilung und gewährleistet ein sauberes Druckbild. Damit Sie sehen können, wie Sie Ihren Druck aufbringen, ist der Trodat 4913 mit einem Positionierungsfenster ausgestattet. Mit Hilfe des transparenten Fensters können Sie Ihren Abdruck exakt platzieren. Damit dieser auch sauber aufgebracht wird und nicht verschmiert, hat das in die Griffkappe integrierte Textsichtfenster eine Neigung von 45º. Der Musterabdruck lässt sich dadurch sowohl von oben als auch von vorne gut lesen. Der breite elliptische Fuß sorgt für eine ausgezeichnete Standfestigkeit des Printy Trodat 4913 und verhindert ein Wegrutschen des Stempels. Auf Stempelexpress24.de finden Sie neben dem Trodat 4913 auch Modelle mit kleineren, bzw. größeren Abdruckmaßen.

Stempel werden in so gut wie jedem Büro und auch in privaten haushalten viel genutzt. Vor einiger Zeit benötigte man für seinen Stempel ein externes Stempelkissen, sprich man hatte zwei Dinge auf dem Schreitisch zu liegen die Platz wegnehmen. Dazu ist die Stempelmethode mit Stempel und extra Stempelkissen auch nicht gerade die sauberste Variante. Ständig hat man Tintenreste an den Fingern und auch der Schreibtisch selbst leidet oft unter Tintenflecken, wenn man den Stempel dort ablegt, ohne ihn nach jeder Benutzung zu säubern. Eine Alternative wäre hier ein Stempelhalter, doch dann hätte man noch einen dritten Gegenstand auf dem Tisch zu stehen. Zum Glück leben wir in einer modernen Welt, so dass man keineswegs noch länger auf altmodische Handstempel und Färbekissen zurückgreifen muss. Aktuell sind Automatikstempel oder auch Stempelautomaten genannt, sehr beliebt. Stempelautomaten wie Trodat 4913 haben viele Vorteile. Zum einen stellen sie eine ganz hervorragende Zeitersparnis dar und zum anderen sind sie auch noch Platz sparend und können sogar individuell gestaltet werden. Schreibt man zum Beispiel die Firmenadresse per Hand auf jeden Brief, benötigt man viel Zeit dafür. Mit einem Stempel geht es da viel schneller. Hat man dazu auch noch einen Stempelautomaten, so ist die Adresse mit nur einem einzigen Arbeitsschritt auf das jeweilige Papier gebracht.

Automatikstempel Trodat 4913 sind selbstfärbend, beziehungsweise haben ein integriertes Stempelkissen. Daher muss man die Textplatte nicht vorher auf ein externes Farbkissen drücken um ein Abbild der Platte zu Papier bringen zu können. Der Stempelabdruck wird dadurch jedes Mal sauber und gleichmäßig. Bei der Benutzung kommt keinerlei Tinte an die Hände heran und der Schreibtisch bleibt auch sauber. Die Druckplatte wird nach jedem Stempeldruck automatisch wieder in das Gehäuse zurückgezogen. Man kann den Stempel also unbesorgt auf den Schreibtisch stellen, ohne mit Flecken rechnen zu müssen. Stempelautomaten haben auch keinerlei Nachteile, wenn es um die Langlebigkeit geht. Sie werden in höchster Qualität hergestellt und es gibt in der Regel immer Ersatzteile zu kaufen. Das integrierte Stempelkissen kann nachgefüllt beziehungsweise ausgetauscht werden. Ist es also durch längere Nichtnutzung ausgetrocknet oder einfach nur leer, kann man ganz einfach ein neues Kissen einsetzen oder das alte mit neuer Tinte versehen. Der Automatikstempel Trodat 4913 braucht deswegen nicht entsorgt zu werden. Sehr vorteilhaft ist auch, dass man bei den Automatikstempeln die Textplatte austauschen kann. Sind die Daten auf der Stempelplatte veraltet, so muss nicht zwangsläufig ein komplett neuer Stempel gekauft werden. Es genügt, wenn man die Platte austauscht oder austauschen lässt. Stempelautomaten liegen gut in der Hand und sind mit geringstem Kraftaufwand zu bedienen. Schon leichter Druck auf die Stempelrückseite genügt, damit man einen Abdruck auf das gewünschte Formular bekommt.

Wer etwas ganz Einzigartiges haben möchte, kann dies bekommen. Stempelautomaten Trodat 4913 können ganz individuell gestaltet und hergestellt werden. Es muss sich lediglich an einige wenige Standards gehalten werden. Bis zu 6 Textzeilen sind in der Regel auf einer Stempelplatte möglich. Wie diese aussehen sollen, kann jeder frei entscheiden. Bei den Formen kann man zwischen Rechteckig, quadratisch, oval und rund wählen. In wenigen Ausnahmen sind aber heutzutage sogar schon dreieckige Stempelautomaten möglich. Die Form sollte so ausgewählt werden, dass sie zum Motiv passt. Für Textstempel sind Trodat 4913 Printy immer am besten.